Verschärfte Massnahmen fürs Turnen

  • 18. Dezember 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen
Liebe Eltern

Der Bundesrat hat an seiner gestrigen Sitzung erneut die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verschärft. Dies mit Auswirkungen auch fürs Turnen.

Ab Montag, 20. Dezember haben zu Innenräumen von Sport- und Freizeitbetrieben sowie zu Veranstaltungen im Innern nur noch geimpfte und genesene Personen Zugang (2G). Wo die Maske nicht getragen werden kann, wie bei intensivem Sport, sind nur noch geimpfte und genesene Personen zugelassen, die zusätzlich ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+). Personen, deren Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, sind von dieser Testpflicht ausgenommen.

Vom 20. Dezember 2021 bis und mit 3. Januar 2022 finden keine Trainings vom TV Wiedlisbach statt!

Wie es danach weitergeht, wird der Vorstand – gestützt auf die Empfehlungen vom Schweizerischen Turnverband und dem Bundesamt für Sport – in den kommenden Tagen entscheiden. Wir werden an dieser Stelle und über die Riegenleiter wieder informieren.

Als kleiner Trainingsersatz empfehlen wir euch einen Abendspaziergang auf dem Christbaumweg. Vom 20. bis ca. 27. Dezember 2021 (jeweils zwischen 17.00 und 20.00 Uhr) strahlt der Waldrand zwischen Lätthogerweg und Reservoir dank der Frauenreige des TV Wiedlisbach wieder im Weihnachtslicht.

So wünschen wir euch allen jetzt etwas verfrüht schöne Festtage, viel Schwung für die letzten Tage des alten Jahres und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzliche Grüsse
Vorstand TV Wiedlisbach

(Photo by Tim Mossholder on Unsplash)