Mittelländische Nachwuchsmeister im Kunstturnen gekürt

  • 18. April 2021

144 junge Kunstturner haben sich letzten Samstag an den Mittelländischen Nachwuchsmeisterschaften in Wiedlisbach in den Programmen EP bis Programm 4 gemessen.

«Ein paar meiner Jungs trainieren seit zwei Jahren und dies ist nun der erste Wettkampf, den sie in ihrer Turnerkarriere überhaupt bestreiten können», sagte Rolf Müller, OK-Präsident der Meisterschaften und Jugendtrainer im Regionalen Leistungszentrum Solothurn.

Ob Turner, Trainer oder Eltern – die meisten waren froh, dass endlich wieder einmal ein Nachwuchswettkampf stattfinden konnte. Auch wenn für den Anlass – Corona bedingt – Einschränkungen galten. Zuschauer waren keine erlaubt und die Abteilungen mussten strikte getrennt werden, damit sichergestellt werden konnte, dass sich die Gruppen nicht durchmischten. Für Zuschauer wurde der Wettkampf deshalb extra in einem Livestream auf Facebook gezeigt. Wer dies verpasst hat: Die Wettkämpfe können untern folgenden Links nachgeschaut werden:

Wettkampf EP
Wettkampf P1 / P1 U9
Wettkampf P2 / P3 / P4

Der Turnverein Weidlisbach gratuliert allen Turnern für die tollen Leistungen! Es hat uns sehr gefreut, euch alle in unserer schönen neuen Sporthalle begrüssen zu dürfen.

Ranglisten:


Bild-Galerie der Mittelländischen Nachwuchsmeisterschaften im Kunstturnen 2021:

Weitere Bilder der Mittelländischen Nachwuchsmeisterschaften sind in der Bild-Galerie.

Der ursprünglich geplante Wettkampf vom 18. April 2020 musste damals aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nach Rücksprache mit den involvierten Verbänden konnte der Wettkampf um ein Jahr geschoben werden. Der Turnverein Wiedlisbach und das gesamte OK haben sofort zugesagt und sich bereit erklärt, die Organisation nochmals zu übernehmen.