KTF Thun: Guter Wettkampf mit viel Wetterglück

  • 28. Juni 2016

Nass wurden wir am Bernischen Kantonalturnfest nämlich nur, weil wir bei prächtigem Sommerwetter mächtig schwitzten (und als es dann nachts doch noch regnete, hatten die meisten bereits „Unterschlupf“ in der Bar gefunden).

Jedenfalls lieferten wir am Bernischen Kantonalturnfest in Thun einen guten Wettkampf mit folgenden Noten ab (in Klammer jeweils die Anzahl gestarteter TurnerInnen):

  • Geräteturnen: 9.48 (21)
  • Fachtest Unihockey: 8.67 (9)
  • Pendelstafette: 9.17 (18)
  • Team-Aerobic: 8.12 (8)
  • Kugelstossen: 8.50 (12)
  • Fachtest Allround: 9.28 (12)

Nachdem es schliesslich doch noch alle Turner rechtzeitig auf den Wettkampfplatz geschafft hatten – und die, die sich verlaufen hatten auch wieder zurückfanden – eröffnete die Geräteriege unseren Wettkampf in Thun. Sie legte mit einer schön geturnten Übung die Messlatte (9.48) gleich richtig hoch. Zwar schafften wir auch in der Pendelstafette und in Allround-Fachtest eine Note über 9, doch um die Geräteriege für einmal vom „Thron“ zu stossen, reichte es nicht 😉 Dafür reichte aber die Gesamtnote von 26.98 am Schluss in der 3. Stärkenklasse für den guten 13. Schlussrang (von 47 Vereinen).

Herzlichen Dank allen für ihren super Einsatz und die tollen Leistungen. Ein grosses Merci auch an alle LeiterInnen, die ihre Teams gut auf diesen Saisonhöhepunkt vorbereitet haben und den KampfrichterInnen die für den TV Wiedlisbach im Einsatz waren!

Die Gesamtrangliste gibt’s hier.