Herbstwanderung Männerriege

  • 11. Oktober 2015

Zehn wanderfreudige Männer entsteigen in Bätterkinden den Godi- Bus, zuerst der Emme entlang, über Wiesen und Felder, durch Wälder, kreuz und quer führt uns Godi – plötzlich steht Martin Frölich vor uns – Halt – Pause – Bier – Mineral alles ist da.

Gestärkt wandern wir unserem Ziel Grafenried entgegen, in einer Hofstatt erfahren wir viel Wissenswertes über keltische Baumkreise: schon für die Kelten waren die Bäume Lebewesen mit einer besonderen Bedeutung, nach dem keltischen Jahreskalender teilt sich das Jahr in 39 Abschnitte, die von 21 verschiedenen Bäumen regiert werden. Wir lassen uns die Bäume mit ihren speziellen Eigenschaften erklären, sind dann auf unser Baumhoroskop gespannt – trifft es zu? Ja, das positive, eher nein das negative.

Die Biese bläst kalt, im Landgasthof Kreuz wird uns dann schnell wieder warm – wir treffen auf unsere Frauen. Wir werden von Claire Kunz, der charmanten, junggebliebene Wirtin und Ihrem Team verwöhnt. Ein schöner Herbstnachmittag endet mit der Rückfahrt nach Wiedlisbach.

Vielen Dank an Godi und Elisabeth für Organisation und Führung.