Zwei neue Ehrenmitglieder

  • 6. März 2013

Der jahrelange, engagierte und unermüdliche Einsatz zu Gunsten des Vereins zweier bestimmten Vereinsmitglieder wurde speziell verdankt. So sind Jsabella Kohl und Beatrice Allemann zu Ehrenmitgliedern des TV Wiedlisbach ernannt worden. Jsabella Kohl war in den 90er-Jahren während zehn Jahren Jugileiterin, hat selber aktiv Korball- und Volleyball gespielt, war in der Gymnastik-Gruppe ein fester Bestandteil und ist seit vielen Jahren ausgebildete und engagierte Teamaerobic-Leiterin und Mitglied des Damenriegeleiterteams (und beim Turnerobe nicht selten für drei Reigen verantwortlich). Ausserdem hat sie nun nocheinmal die Leitung der grossen Jugi übernommen.

Beatrice Allemann war seit der ersten Stunde ihrer Vereinsmitgliedschaft (damals noch im Damenturnverein) Sekretärin und hat dieses Amt auch im neuen Gesamtturnverein seit vielen Jahren sehr gewissenhaft ausgeübt. Sie hat auch in diversen OKs mitgearbeitet (z.B. für den Turnerobe oder die Veteranentagung). Mit der diesjährigen Hauptversammlung  tritt Beatrice das Amt der Sekretärin an Bettina Schmitz ab. Bettina ist als TK-Leiterin Jugi bereits im Vorstand und übernimmt nun mit dem Sekretariat noch ein zusätzliches „Ämtli“. Ausserdem haben Bertrand Thoos als Kassier und Christian Jaggi als Vizepräsident demissioniert.

Betrand Thoos konnte der Versammlung eine positive Jahresrechnung 2012 präsentieren und verabschiedete sich damit mit den Worten: „Für einmal verlässt der Kassier nicht das sinkende Schiff…“. Neu wird Brigitte Kohl die Vereinskasse führen. Für Christian Jaggi wird neu Stefan Lerch als Vize-Präsident amten.

Geehrt wurden auch Flückiger Hanni, Kopp Hedi, Kopp Godi und Schürch Werner für 50-Jahre-TV-Mitgliedschaft. Ausserdem wurde Stefan Fiecher als Sieger der Herren-Jahresmeisterschaft, Alexander Schürch als Vereinsmeister sowie Sieger des Leichtathletik-Cups und Anton Kohl als Sieger des Geräte-Cups ausgezeichnet.

Die traktandieten Geschäfte waren schnell behandelt. So hat die Versammlung der neuen Leiterentschädigung und der Anpassung der Mitgliederbeiträge der Geräteriege (und damit Änderungen des Zusatzreglements) zugestimmt und zur Kenntnis genommen, dass die zehn Vereinsaustritte mit den Neumitgliedern: Fredi Tschumi und Joshua Frommenwiler (HR), Marie Thiele, Chantal Brüllmann, Enida Cerimagic, Manon Konings, Hannah Odermatt und Leonie Keller (DR) und Sylvia Zürcher (FR) fast kompensiert werden konnten.

Zum Schluss hat Jakob Meyer, OK-Präsident Jugitage 2013, über den bevorstehenden Grossanlass informiert und alle Vereinsmitgleider gebeten, sich das Wochenende vom 1./2. Juni 2013 für einen Helfereinsatz frei zu halten und in ihrem persönlichen Umfeld nach Sponsoren für die Jugitage zu suchen. Informationen zu den Jugitagen und dem Sponsoringkonzept können hier abgerufen werden.

Ein besonderer Leckerbissen wurde den anwesenden TurnerInnen nach dem offiziellen Teil der Hauptversammlung serviert: Jan Frei, Oberturner vom TV Etziken, sorgte als Stimmenimitator (Matthias Hüppi, Carlo Janka, Hakan Yakin und viele mehr…) für viele Lacher! Eine kleine Kostprobe davon gibts hier.